Hygiene- und Sicherheitskonzept

Um Ihnen nicht nur einen erholsamen, sondern auch sicheren Urlaub zu ermöglichen, haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet. Wir sind zur verantwortungsvollen Umsetzung der Maßnahmen verpflichtet und bitten daher auch um Ihr Mitwirken.

 

Allgemeine Hygieneregeln

Im gesamten Gebäude gelten die allgemein verbindlichen Hygiene- und Abstandsregeln, welche auch durch Aushänge im Gebäude ersichtlich sind.

 

Bitte waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig gründlich die Hände. Beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.

 

Anreise nur mit negativem Testergebnis

Eine Anreise ist ausschließlich mit negativem Corona-Testergebnis möglich. Die Testung muss vor Reiseanritt am Heimatort erfolgt sein. Das Testergebnis eines Antigen-Schnelltests oder eines PCR-Tests darf am Anreisetag nicht älter als 48 Stunden sein. Das jeweilige Testergebnis muss vor Anreise übermittelt werden. Testpflichtig sind alle Personen inkl. Kinder ab 6 Jahren.

 

Der Nachweis einer vollständigen Impfung (2. Impfung älter als 14 Tage) ersetzt die Testerfordernis. Ebenso der Nachweis von Personen, bei denen mittels eines PCR-Tests eine SARS-Cov-V-2-Infektion nachgewiesen wurde, die mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt. Der Nachweis muss vor Anreise übermittelt werden.

 

Wir sind verpflichtet, aufgrund der aktuell gültigen Landesverordnung durch die Landesregierung Schleswig-Holsteins , Ihre Kontaktdaten und bestimmte Aussagen von Ihnen und im Namen Ihrer Mitreisenden bestätigen zu lassen.

 

Folge-Testungen während Ihres Aufenthaltes

Eine Folgetestung ist noch einmalig nach 72 Stunden  nach dem 1. Test am Wohnort erforderlich.

 

Hierzu stehen Ihnen professionelle Testzentren in Tönning und Umgebung zur Verfügung. 

 

Alle wichtigen Unterlagen und Informationen finden Sie auch unter Downloads.

 

Stand 28.06.2021